Filmcafé in Bulmke und Bismarck

Filmcafé am Samstag im Kirchcafé der Christuskirche:

Ab 14.30 Uhr mit einer Einführung, aber ohne Kaffee und Kuchen. Kaltgetränke können erworben werden. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillige Spenden für die Veranstaltung werden gerne entgegengenommen.

Filmcafé am Sonntag im Gemeindehaus Florastraße:

Ab 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen, Kurzvortrag und Gesprächen im „Kaffeehaus Neuzeit“, Filmvorführung im Gemeindesaal. Der Unkostenbeitrag für das Kaffeetrinken beträgt 7 Euro.

Die Moderation der Veranstaltungen übernimmt Claudia Ferda.

Wir bitten Sie, zu den Veranstaltungen eine medizinische Gesichtsmaske mitzubringen und die jeweils gültigen Hygieneregeln zu beachten. Diese können Sie den Schaukästen vor den Kirchen und Gemeindehäusern der Apostelgemeinde entnehmen.

 

Das Filmcafé ist ein Projekt der Evangelischen Apostel-Kirchengemeinde Gelsenkirchen in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung und der Zukunftswerkstatt 50plus im Rahmen der aGEnda 21.

Fällt leider aus!

Die Termine am 19.11. und 20.11. müssen krankheitsbedingt leider ausfallen!

Von Italien ins Ruhrgebiet...

19. 11. 2022 14.30 Uhr Christuskirche Trinenkamp 46
20. 11. 2022 14.30 Uhr Gemeindehaus Florastraße 119

Von Italien ins Ruhrgebiet...
zieht es die Familie Amato 1964. Mit der Eröffnung einer Pizzeria in Duisburg sichern die Eltern der Familie ein Auskommen, aber das Heimischwerden in der Fremde fällt ihnen nicht leicht. Die heranwachsenden Söhne hingegen finden Freunde und entdecken ihre Leidenschaft für’s Filmeschauen und Filmemachen.

Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir den Titel nicht öffentlich nennen, können aber ein bewegendes Drama versprechen - und eine Zeitreise ins Ruhrgebiet der 60er bis 80er Jahre.